Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

Voraussetzungen

 

Die Voraussetzungen für die Aufnahme eines Schülers oder einer Schülerin an unsere Schule sind:

- Abklärung durch eine Fachstelle (Schulpsychologischer Dienst, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst u.a.)

- Kostengutsprache der zuständigen Schulgemeinde und evtl. des Kantons (Kantone Aargau, Glarus, Schaffhausen)

- Schnuppertage

- Der Eintritt erfolgt in der Regel auf den Beginn des Schuljahres. Der Aufenthalt dauert mindestens ein Jahr. Sofern freie Schulplätze vorhanden sind, ist auch der Eintritt während des Schuljahres möglich.